Messtechnik u. Kalibrierstelle HOFER e.U.

Kalibrierungen von Ihrer Messtechnik u. Kalibrierstelle Hofer in Tirol

Mit der regelmäßigen Gerätekalibrierung stellen wir von der Messtechnik u. Kalibrierstelle Hofer genaue und zuverlässige Messergebnisse sicher. Zu unseren weiteren Spezialgebieten gehört die statische Überprüfung von Betonmischanlagen nach ÖNORM.

Ihre Kalibrierstelle in Tirol

Bei der Kalibrierung wird unter vorgegebenen Bedingungen der Zusammenhang zwischen Eingangsgröße und Ausgangsgröße ermittelt. Gemäß ISO 9000, GMP/GLM, FDA usw. müssen Messgeräte periodisch kalibriert und die Ergebnisse dokumentiert und archiviert werden. Wir sind als Partner des Kalibrierlaboratoriums KERN befugt, für unsere Kunden exakte Messungen vor Ort durchzuführen. Wir stellen Kalibrierscheine für Waagen und Gewichte in Papierform sowie
im pdf-Format aus


Die Vorteile einer regelmäßigen Kalibrierung

Mit der Kalibrierung optimieren Sie nicht nur die Funktion Ihre Waage, sondern Sie stellen auch genaue Messungen und Konformität mit den geltenden Normen sicher. Darüber hinaus verringern Sie Ihr Risiko für Ausschuss, Nacharbeiten oder Produktrückrufkosten.

Die Vorteile zusammengefasst:

  • Kalibrierung im Verwendungsumfeld
  • minimiert die Messunsicherheit und gewährleistet die Prozessgenauigkeit streng nach Richtlinie Euramet/cg-18
  • markenunabhängige Wartung, Grundinspektion und Justage vom Fachmann
  • keine Transportrisiken
  • Wartung und Wartungsverträge
  • Prüfmittelüberwachung und Rekalibrierungserinnerung
  • Leihgeräte und Neugeräte mit Installation am Einsatzort
  • Geräteschulung für qualifizierte Anwender
  • Gerätequalifizierung IQ/OQ/PQ
  • Mindesteinwaage und Zusatzpunkte auf Wunsch
  • Kalibrierung vorher/nachher auf Wunsch

Unsere Normale werden jährlich kalibriert.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

Präzise Messtechnik von Ihrer Kalibrierstelle Hofer in Tirol

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.